Entwickelt für die Verwendung mit dem Holsim IV Hundebein- und Hundejugular-Blutprobenmodell.

Die Hundehauteinlage wird zunächst mit den Schläuchen im Hundebein oder -hals verbunden. Das Blut zirkuliert durch den Venenschlauch, wo der Schüler dann versuchen kann, die Vene zu identifizieren und Blut zu entnehmen oder die erforderlichen Flüssigkeiten oder Medikamente zu verabreichen.


Der Einsatz hat beim Einstechen der Nadel einen realistischen Widerstand unter der Haut. Die Vene wölbt sich auch leicht, wenn Druck ausgeübt wird.
Die Einlage hat auch farbige Haut-, Fett- und Muskelschichten.

Eckzahn IV-Einsatz

Artikelnummer: C800-200
163,30$Preis